Hubs, Labs & Co. – wo Versicherer an Innovationen tüfteln

Die Gothaer hat eins, die R+V hat eins, die Allianz auch und manche Versicherer auch gleich mehrere: Innovationslabore (Labs) und -hubs (Hubs) sind die neuen Geburtsstätten von digitalen Lösungen und Projekten.
New Work im Innovation Lab

Im Rahmen der digitalen Transformation müssen sich Versicherungsunternehmen neu aufstellen, um innovativer und schneller zu reagieren: Wie kann der digitale Wandel strategisch angegangen werden? Welche Ideen sind erfolgsversprechend, welche sichern die Zukunft? Oft entstehen dann sogenannte unternehmenseigene Digital Labs oder kooperative Innovation Hubs (→ Glossar) – Innovationslabore, in denen Versicherer neue Ideen entwickeln, an digitalen Lösungen arbeiten und diese in der Praxis austesten.

Was sind Innovation Campus, Digital Hubs und Labs?

Ob Digital Labs, Hubs oder Innovation Campus – ihre Gründung verfolgt stets dasselbe Ziel: Unternehmen fit für den digitalen Wandel zu machen. Berühmtestes Beispiel und Vorbild für die Digital- oder Innovation-Hubs ist das Silicon Valley, welches Gründer:innen, Startups, Technologieunternehmen und Wissenschaft miteinander verbindet.

Dieses Prinzip hat sich auch die Versicherungsbranche zum Vorbild genommen. Einige Versicherungsunternehmen haben digitale und/oder analoge Experimentierräume geschaffen, in denen Menschen mit den unterschiedlichsten Kompetenzen und aus verschiedensten Disziplinen gemeinsam neue kreative Ideen und digitale Lösungen entwickeln. Hier werden abseits des klassischen Geschäfts neue Geschäftsideen und -felder erkundet, in denen mit Start-up Spirit erfolgversprechende Kundenerlebnisse identifiziert, in einem kontrollierten Rahmen erprobt und dann entweder als Lernerfahrung („Learning“) verbucht oder ggf. bis zur Marktreife gebracht werden. Ganz im Sinne von „Fail fast“, einem Prinzip aus der Agile-Methodik, bei dem so schnell wie möglich Feedback eingeholt wird, um dann zu entscheiden, ob (iterativ) weiter an einer Idee oder Aufgabe gearbeitet oder ein neuer, anderer Ansatz ausprobiert wird.

Arbeiten im Innovationslabor

Herausforderung und Mindset

Die Ausrichtung des Mindsets auf Innovation und den digitalen Wandel erfordert bei Unternehmensverantwortlichen eine neue Offenheit im Denken. Während im gewohnten Geschäftsumfeld meist die Produktivität gesteigert und Kosten gesenkt werden müssen, gilt es hier in eine ungewisse Zukunft zu investieren.

Digital Labs und Innovation Hubs, die häufig synonym verwendet werden, legen den Fokus auf Innovationen und auf Neuerungen in der Interaktion mit Kund:innen. Die Wirtschaftlichkeit offenbart sich zumeist erst in der Zukunft.

Häufig sind Digital Labs und Innovation Hubs auch Keimzellen von New Work. In ihnen denken und arbeiten die Player ohne Hierarchien, gleichberechtigt, mit Lust an digitalen Experimenten und der Herausforderung, die Bedürfnisses der potentiellen Kunden:innen vorwegzunehmen.

Eine zentrale Herausforderung ist es, die Kultur des Labs/Hubs mit der des bestehenden Geschäfts zusammenzubringen und Synergien zu realisieren; das bisherige Geschäftsmodell zu unterstützen, aber auch völlig neue Ansätze für die Produktentwicklung, aber auch für die Kundengewinnung und –bindung zu testen.

Veränderung gilt es zu gestalten. Die besten Ideen entstehen oft, wenn Menschen mit verschiedenen Hintergründen aufeinandertreffen, gemeinsam und interdisziplinär an Problemen arbeiten und neue Lösungen entwickeln.
Richtig eingesetzt können Digital Labs und Innovation Hubs einen wichtigen Baustein zur digitalen Transformation bei Versicherungsunternehmen liefern – flexibel, schnell und agil.

 

Artikel jetzt teilen

Letzte Artikel im Bereich: „Azubis“

20. Juli 2021

So lernen Maschinen. Lern mit! (Teil 3)

Zum Artikel
19. Mai 2021

So lernen Maschinen. Lern mit! (Teil 2)

Zum Artikel

Letzte Artikel im Bereich: „Führungskräfte“

20. Juli 2021

So lernen Maschinen. Lern mit! (Teil 3)

Zum Artikel
Sind Versicherer nachhaltig?
06. Juli 2021

Transformiert euch! Digital. Überzeugend. Nachhaltig. Teil 2

Zum Artikel

Letzte Artikel im Bereich: „Sachbearbeiter“

20. Juli 2021

So lernen Maschinen. Lern mit! (Teil 3)

Zum Artikel
19. Mai 2021

So lernen Maschinen. Lern mit! (Teil 2)

Zum Artikel

Letzte Artikel im Bereich: „Vertriebler“

10. November 2020

Made in Germany

Zum Artikel
04. November 2020

Lernen mit Nachhall

Zum Artikel