Routine war gestern. Und was kommt jetzt?

Branche in Bewegung – wie sich Aufgaben und Tätigkeitsfelder in der Versicherungsbranche ändern. Ein kleiner Überblick.
Azubis, Sachbearbeiter// 29. August 2018

Vom Sachbearbeiter zum Problemlösungspezialisten

Digitalisierung heißt: Routinierte, wiederkehrende Tätigkeiten werden Maschinen übernehmen. Macht meinen Job dann bald ein Roboter? Nein. Denn Digitalisierung heißt auch, den Fokus zu ändern. Nicht mehr in Produkten und Kategorien zu denken, sondern in Themen- und Lebenswelten. Und das wiederum schafft ganz neue Möglichkeiten, stellt aber auch neue Anforderungen. Wir haben mal genauer hingeschaut:

Digitalisierung Automatisierung Versicherung discoverdigital.de by BWV.de
Quelle: YouTube / BWV

Mehr dazu im BWV Kompetenzlabor

 

Artikel jetzt teilen

Letzte Artikel im Bereich: „Azubis“

Versicherung als IT-Arbeitgeber
15. Dezember 2020

Fachkräfte gesucht: Versicherer als IT-Arbeitgeber

Zum Artikel
Versicherungsspezifisches Know how und ausgeprägte Digitalkompetenz: Wie ein InsurTech Kaufleute für Versicherungen und Finanzen ausbildet Discover Digital by BWV
07. September 2020

Digital. Kompetent. Ausgebildet.

Zum Artikel

Letzte Artikel im Bereich: „Führungskräfte“

Versicherung als IT-Arbeitgeber
15. Dezember 2020

Fachkräfte gesucht: Versicherer als IT-Arbeitgeber

Zum Artikel
20. November 2020

Sand im Getriebe

Zum Artikel

Letzte Artikel im Bereich: „Sachbearbeiter“

20. November 2020

Sand im Getriebe

Zum Artikel
10. November 2020

Made in Germany

Zum Artikel

Letzte Artikel im Bereich: „Vertriebler“

10. November 2020

Made in Germany

Zum Artikel
04. November 2020

Lernen mit Nachhall

Zum Artikel