Gefährliches Halbwissen

Mit einem preisgekrönten Podcast sagen zwei quirlige Makler dem gefährlichen Halbwissen über Versicherungen den Kampf an. Ein Gespräch darüber, wie man junge Leute erreicht
Vertriebler// 19. November 2018
 
Versicherung_Wissen_Podcast_bwv.de_discoverdigital.de

„Versicherungen sind bei jungen Leuten erst einmal unsexy,“ meinen Bastian Kunkel und Patrick Hamacher. Sie müssen es wissen, denn sie sind jung und unabhängige Versicherungsmakler. Mit ihrem Podcast Versicherungsgeflüster wollen sie mit dem verstaubten Image der Branche aufräumen. Sie reden Klartext für eine junge Zielgruppe, sprechen über Grundsätzliches, geben ihr Wissen weiter, teilen Erfahrungen und erklären, was man wirklich über Versicherungen wissen muss.
Ihr Ziel: Die Hörerinnen und Hörer sollen sich eigenverantwortlich um ihre Versicherungen kümmern können. „Es existiert gefährlich viel Halbwissen. Dem sagen wir den Kampf an.“

Wenn ihr auf Partys sagt, ihr seid Versicherungsmakler, dann finden das die Anderen…?

…so unglaublich spannend, dass sie schnell nach einem Grund suchen, um sich ein neues Bier zu holen.

Woran liegt das eurer Meinung nach?

Der Ruf unserer Branche eilt einem voraus. Versicherungen genießen nicht unbedingt das beste Ansehen. Laut diverser Studien ist der Beruf des Versicherungsvermittlers ganz weit hinten in der Liste. Um nicht zu sagen – abgeschlagen auf dem hintersten Platz. Selbst Politiker genießen ein besseres Ansehen.
Dabei ist es doch so: Fragst du zehn Personen auf der Straße, ob sie Versicherungen wichtig finden, werden diese zehn Personen sagen: Ja. Fragst du dieselben Personen, ob sie etwas mit Versicherungen zu tun haben wollen, werden sie alle „nein“ sagen.

Sebastian Kunkel Versicherungsmakler mit eigenem YouTube Kanal discoverdigital.de bwv.de
Im Team und als Einzelkämpfer aktiv: Bastian Kunkel ist mit seinem eigenen Projekt Versicherungen mit Kopf erfolgreich online...

Ihr seid Digital Natives und Versicherungsmakler. Vermutlich auch genau in dieser Reihenfolge: Das heißt, die Frage war nicht, ob ihr euch online präsentiert, sondern eher wann und wie?

Angefangen haben wir beide tatsächlich analog und offline. Aber mit Blick auf die Entwicklung und die Zukunft wird kein Weg daran vorbeiführen, sich online aufzustellen. Vielleicht sind wir da etwas früher dran, als andere.
In fünf oder zehn Jahren wird sich der „klassische“ Versicherungsvermittler extrem schwer tun… wenn es ihn in dieser Form überhaupt noch gibt.

Man findet euch jeweils auf allen relevanten Kanälen. Das sieht nach viel Arbeit aus. Wieviel Zeit verbringt ihr damit (am Tag)? Habt ihr dabei (professionelle) Unterstützung?

Was für viele eine Freizeitbeschäftigung ist, auf Facebook oder Instagram zu surfen, ist für uns tatsächlich Arbeit. Arbeit, die zwar Spaß macht, aber es ist Arbeit. Da muss man zum Teil auch hart mit sich selbst sein, um die Zeit in Social Media nicht sinnlos zu verplempern.
Der Zeitaufwand liegt pro Tag bei ein bis zwei Stunden. Unterstützung haben wir nicht. Sämtliche Posts machen wir selbst. Die Vorschaubilder für den Podcast erstellt Patrick mit Photoshop. Bastian ist in seinen Videos Regisseur, Moderator und Kameramann in einer Person. Akribische Planung und professionelle Software sind hier der Schlüssel.

Der Controller würde jetzt fragen: Rechtfertigt der Aufwand den Ertrag?

Was für einen Schauspieler der Applaus ist, ist für uns das Feedback der Community und die Rezensionen. Alleine dafür würde sich der „Aufwand“ schon lohnen. Aber um die Frage des Controllers zu beantworten: Ja.

...und Patrick Hamacher mit Was ist Versicherung?!.
Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von Bastian Kunkel, Patrick Hamacher

Verfolgt ihr je nach Kanal verschiedene Strategien, also auf euren YouTube-Kanälen zum Beispiel eine andere als auf euren Facebook-Accounts?

Die grundsätzliche Strategie in allen Kanälen ist Kontinuität. Wir posten fast täglich Interessantes, Wissenswertes oder auch einmal etwas Persönliches in Social Media. Der Podcast erscheint wöchentlich, ebenso die Videos von Basti auf YouTube.

Wie weit geht euer digitales Engagement: Macht ihr im Einzelfall auch Online-Beratungen? Oder muss man dazu noch ganz analog zu euch ins Büro kommen?

Was für den „normalen“ Versicherungsvermittler sein Büro oder der Besuch beim Kunden vor Ort ist, ist für uns unser Computer und die Webcam.
Bastian bietet ausschließlich Videoberatung an, da er auf Mallorca lebt und seine Mandanten in Deutschland sitzen. Bei Patrick ist es aktuell noch zweigeteilt, da er vor dreieinhalb Jahren das klassische Maklerbüro seines Vaters übernommen hat. Mittelfristig ist die Ausrichtung aber ganz klar auch auf die Videoberatung ausgelegt.

Wie seid ihr eigentlich zusammen gekommen? Im Grunde steht ihr doch eher im Wettbewerb miteinander?

Wir haben telefoniert, fanden uns sympathisch, haben uns getroffen und fanden die Idee, etwas gemeinsam zu machen, interessant. Wir sehen uns nicht als Wettbewerber oder Konkurrenten. Die neuesten Zahlen belegen, dass es immer weniger Versicherungsvermittler in Deutschland gibt. Tendenz sinkend. Wenn wir uns gegenseitig unterstützen und austauschen, kommt das am Ende unseren Kunden zugute.

Podcast Versicherungsgeflüster von/mit Patrick Hamacher und Sebastian Künkel discoverdiggital.de bwv.de
Ihr gemeinsames Projekt, der Podcast Versicherungsgeflüster wurde jüngst mit dem InnoWard 2018 ausgezeichnet

Mit eurem gemeinsamen und preisgekrönten Podcast, dem Versicherungsgeflüster, sagt ihr dem gefährlichen Versicherungshalbwissen ebenso humor- wie gehaltvoll den Kampf an. Das scheint zu funktionieren. Habt Ihr einige Kennzahlen zu euren Nutzern? Oder seht ihr nur die Downloads?

Wir sind unglaublich stolz, dass wir den Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft gewonnen haben.
Da Podcasts sowohl über die Website, über iTunes, über Spotify oder über andere Apps gehört werden können, ist es schwierig daraus eine konkrete Abonnentenzahl abzuleiten. Anhand der Statistiken sehen wir jedoch, dass unser Podcast inzwischen pro Tag ca. 1.100 mal abgerufen wird.

Mittlerweile hören euren Podcast nicht nur potenzielle Kunden sondern ebenso angehende und gestandene Versicherungsfachleute. Im Grunde seid ihr jetzt also auch eine Bildungsinstanz. Ganz schön viel Verantwortung, oder?

Bildungsinstanz… soweit wollen wir eigentlich nicht gehen. Wir sind nur zwei Versicherungsmakler, die genau das erzählen, was wir eh täglich an unsere Kunden weitergeben. Aber natürlich freut es uns, wenn wir damit für Aufklärung und eigenverantwortliches Handeln mit Versicherungen sorgen können. Durch die Reichweite, die wir inzwischen haben, sind wir uns unserer Verantwortung aber durchaus bewusst.

Ihr bringt wöchentlich eine neue, rund halbstündige Folge heraus und das seit einem Jahr. Gehen euch nicht bald die Themen aus?

Nein. Um wirklich alle Themen, die es in unserer Branche gibt, abzuhandeln, können wir locker noch 70 Jahre weitermachen. Und selbst dann wäre noch nicht alles erzählt.

Zur Person: Bastian Kunkel und Patrick Hamacher sind beide unabhängige Versicherungsmakler. Bastian Kunkel ist ausgebildeter Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, hat danach Betriebswirtschaft und Recht studiert, lebt auf Mallorca und ist auch als Vortragsredner unterwegs. Patrick Hamacher hat nach seiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann ein Studium zum Versicherungsfachwirt absolviert, lebt in Würzburg, ist u.a. Prüfer der IHK Würzburg-Schweinfurt und als Dozent für das Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft (BWV) Nordbayern-Thüringen e.V. unterwegs. Hier geht’s zu ihrem Podcast: Versicherungsgeflüster

 

Artikel jetzt teilen

Letzte Artikel im Bereich: „Azubis“

07. Dezember 2018

Recruiting neu gedacht

Zum Artikel
Agiles Projektmanagement discoverdigital.de by BWV.de
24. September 2018

Einfach mal machen

Zum Artikel

Letzte Artikel im Bereich: „Führungskräfte“

07. Dezember 2018

Recruiting neu gedacht

Zum Artikel
Digitaler Trainer sichert nachhaltigen Lerneffekt, Führungskräftetraining Versicherungswirtschaft Discover Digital BWV
05. Dezember 2018

Nachhaltig. Digital. Lernen.

Zum Artikel

Letzte Artikel im Bereich: „Sachbearbeiter“

Paramterische Versicherung bei Flugverspätungen discoverdigital.de by BWV.de
24. Oktober 2018

Die vollautomatische Versicherung

Zum Artikel
Agiles Projektmanagement discoverdigital.de by BWV.de
24. September 2018

Einfach mal machen

Zum Artikel

Letzte Artikel im Bereich: „Vertriebler“

Online-Beratung fast so gut wie ein persönliches Gespräch
30. November 2018

Von Mensch zu Mensch

Zum Artikel
Kundennähe Online-Beratung Versicherung
14. November 2018

Bei Anruf Video-Beratung

Zum Artikel